Myanmar – Rundreise zu goldenen Pagoden

Mandalay, Bagan, Inle See, Ngapali, Yangon

Exklusiv

Maßgeschneidert für Secret Escapes zum Bestpreis

FLÜGE INKLUSIVE FLÜGE INKLUSIVE

Die Flüge sind in diesem Angebot inbegriffen

Bagan

Mandalay

Routenkarte

Mandalay

Mandalay

Triumph Hotel - Mandalay

Villa-Deluxe-Zimmer - Triumph Hotel - Mandalay

Triumph Hotel - Mandalay

U-Bein-Brücke - Amarapura

Mandalay

Mandalay

Bagan

Amata Resort - Bagan

Doppelzimmer - Amata Resort - Bagan

Amata Resort - Bagan

Mt. Popa

Bagan

Inle-See

Inle-See

Inle-See

Amata Resort - Inle See

Amata Resort - Inle See

Doppelzimmer - Amata Resort - Inle See

Inle See

Ngapali

Bay View Ngapali Resort - Ngapali

Bay View Ngapali Resort - Ngapali

Deluxe-Garden-View-Zimmer - Bay View Ngapali ResortBay View Ngapali Resort - Ngapali

Bay View Ngapali Resort - Ngapali

Ngapali

Yangon

Deluxe-Zimmer - Green Hill Hotel - Yangon

Yangon

Bagan

Mandalay

Myanmars Magie erleben – inkl. Flügen, Transfers, Programm & Badeaufenthalt

Jetzt kostenlos anmelden und zu exklusiven Preisen buchen.

Erlebnisreise zu den Landschafts- & Kultur-Highlights Myanmars

Goldene Pagoden, beeindruckende Tempel, meterhohe Buddhastatuen – auf einer einzigartigen Rundreise werden Sie den zahlreichen Kulturhighlights und der atemberaubenden Natur Myanmars begegnen. Besuchen Sie faszinierende Königsstädte und bestaunen Sie deren Farbenspiel beim Sonnenuntergang, kosten Sie auf den Märkten tropisches Obst, wandern Sie entlang jahrhundertealter Bäume und beobachten Sie das alltägliche Leben in den Dörfern entlang der Route.

Auf Ihrer Rundreise warten an jeder Ecke exotische Genüsse – ob in Form farbenfroher Stoffe, wunderbarer Panoramen oder köstlicher regionaler Gerichte. Befahren Sie auf Booten den legendären Inle-See und besichtigen Sie schwimmende Gärten. Einzigartiges Kunsthandwerk, Höhlen mit Buddhastatuen und die längste Teakholzbrücke der Welt sind nur einige der Höhepunkte Ihrer Reise. Zum Abschluss haben Sie die Gelegenheit, erholsame Tage am Strand zu genießen, um Ihre vielfältigen Erlebnisse Revue passieren zu lassen und sich im eleganten Strandhotel standesgemäß zu entspannen, bevor es für Sie wieder zurück nach Hause geht.

Gut zu wissen

Den genauen Reiseverlauf finden Sie unter „Reisedetails“.

Rail&Fly-Tickets (ca. 40 € pro Person), ein Flug-Upgrade in die Deluxe Economy Class oder Business Class sowie zusätzliche Ausflüge können direkt beim Veranstalter hinzugebucht werden.

Das Visum ist nicht im Preis inkludiert und muss vorab hier oder als E-Visum beantragt werden.
Hotels

Das Triumph Hotel Mandalay bietet in seinen Villa-Deluxe-Zimmern nicht nur einen wundervollen Ausblick auf Pool und Gärten, sondern auch ein ruhiges Ambiente mit eleganter Ausstattung und authentischen Details. Lassen Sie sich im Hotelrestaurant und an der Pool-Bar mit asiatisch-indischer Küche oder italienischen Pasta-Gerichten verwöhnen. In Bagan, dem Land der Pagoden, logieren Sie im Amata Garden Bagan Resort in traditionell eingerichteten Amata-Deluxe-Zimmern mit komfortablen Annehmlichkeiten. Die Deluxe-Zimmer des Amata Inle Resort sind ebenfalls geräumig im modern-asiatischen Stil gestaltet. Der Blick geht entweder auf den See oder in die Shan-Berge. Das Restaurant mit großer Außenterrasse gleicht einem Tempel und huldigt chinesischer, thailändischer, lokaler und europäischer Küche.

Das Bay View Ngapali Resort liegt am am gleichnamigen palmengesäumten Sandstrand von Ngapali, zu dem Sie einen direkten Zugang genießen. Ein weitläufiger Außenpool sorgt für Erfrischung, das hauseigene Spa mit entspannenden Anwendungen für unbeschwerte Momente der inneren Ruhe. Die im zeitgenössischen Stil gehaltenen, etwa 48 qm großen Deluxe-Zimmer lassen mit ihrem schlichten Farbkonzept und den modernen Badezimmern nicht nur die Herzen von Design-Liebhabern höherschlagen. Highlight aber ist die geräumige Terrasse oder der Balkon mit Blick in den tropischen Garten. Den Abschluss Ihrer Reise bildet das Green Hill Hotel in Yangon, wo Sie in modern gestalteten, ca. 35 qm großen Deluxe-Zimmern wohnen. Neben einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten und einem gemütlichen Sessel sorgt auch ein Schreibtisch für eine wohnliche Atmosphäre. Das Cafe Green Hill serviert internationale Küche à la carte.

Lage

Myanmar liegt mitten im Herzen des asiatischen Kontinents und teilt sich Grenzen mit Thailand, Laos, China, Indien und Bangladesch. Ihre Reise durch dieses außergewöhnliche Land führt Sie vom grünen Landesinnern bis an den Indischen Ozean. Machen Sie sich gefasst auf kulturelle wie landschaftliche Vielfalt, tausende Pagoden, herzliche Gastfreundschaft und bleibende Eindrücke – und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt Südostasiens.
Bay View Ngapali Resort, Ngapali Beach, MM, Gyeiktaw Main St, Thandwe 07171, Myanmar

Details

Flugdetails

Frankfurt am Main
Hinflug nach Mandalay, Myanmar (via Bangkok):
ab 14.45 Uhr, an 13.20 Uhr (am nächsten Tag)
Rückflug von Yangon, Myanmar (via Bangkok):
ab 19.45 Uhr, an 06.15 Uhr (am nächsten Tag)

Mögliche Fluggesellschaft für diese Reise ist Thai Airways.

Bei den dargestellten Flugzeiten handelt es sich um voraussichtliche Flugzeiten. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Ihre bevorzugte Abflugzeit leider nicht in jedem Fall garantiert werden kann.

Ein Handgepäckstück mit max. 8 kg pro Person und ein aufzugebendes Gepäckstück mit max. 20 kg pro Person können kostenlos mitgenommen werden. Beachten Sie dazu bitte auch die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass Hin- und Rückflug Nachtflüge sind. Bitte selektieren Sie den gewünschten Abflugtermin, Sie erreichen Ihr Reiseziel am folgenden Tag und beginnen dann Ihren ersten Urlaubstag. Da beide Flüge Nachtflüge sind, gehen Sie bitte von einer Gesamtzahl von 15 Nächten als Reisezeit aus.

Der durchführende Reiseveranstalter Indochina Travels / EUVIBUS wird sich werktags innerhalb von 72 Stunden mit Informationen zu Restzahlung und Reiseunterlagen per E-Mail bei Ihnen melden.

Ihr Visum für Myanmar können Sie hier beantragen. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Visabestimmungen und Regelungen zur Gültigkeit von Pässen Ihres Ziellandes. Diese können je nach Staatsbürgerschaft variieren.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Flug von Frankfurt am Main nach Mandalay.

Tag 2: Ankunft in Mandalay

Ankunft in Mandalay am Morgen und Transfer zum Hotel (Check-in im Hotel ab 14 Uhr). Dann Transfer in die ehemalige königliche Hauptstadt Amarapura, nach dem Besuch spazieren Sie über die 1,2 km lange U-Bein-Brücke, die damit längste Teakholzbrücke der Welt sowie ein perfektes Fotomotiv bei magischen Sonnenuntergängen. Übernachtung im Triumph Hotel, inkl Frühstück.

Tag 3: Mandalay

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Mahamuni-Pagode mit der fast 4 m hohen Buddha-Statue.Sie fahren weiter auf den von Tempeln bebauten Sagaing Hill und schauen sich das Kunsthandwerk der Papierherstellung an. Dann besuchen Sie die Golden Palace Monastery, welche berühmt für ihre komplizierten Holzschnitzereien ist. Ihre Reise führt Sie weiter in die bekannte Kuthodaw-Pagode. Die Pagode beherbergt das weltweit größte steinerne Buch – in 729 Marmorplatten wurde die buddhistische Schrift gemeißelt. Transfer zum Hotel. Übernachtung im Triumph Hotel, inkl Frühstück.

Tag 4: Yangon – Mingun mit dem Boot – Bagan

Sie fahren mit dem Boot ca. 1 Stunde den Ayeyarwady (= Irrawaddy) flussaufwärts nach Mingun. Hier besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die bekannte Mingun-Pagode. Außerdem sehen Sie hier die größte noch intakte Glocke der Welt, welche 1790 auf Befehl des Königs Bodwapaya gegossen wurde. Zurück nach Mandalay und Abfahrt nach Bagan auf der Straße nach der Mittagspause. Übernachtung im Amata Bagan Resort, inkl. Frühstück.

Tag 5: Bagan

Frühstück im Hotel. Anschließend unternehmen Sie eine ganztägige Entdeckungstour durch die Tempelwelt Bagans mit einer Auswahl der schönsten Bauten wie der Shwezigon-Pagode, erbaut von König Anawrahta im frühen 11. Jahrhundert, dem eleganten Htilominlo-Tempel und dem Ananda-Tempel. Nach dem Mittagessen haben Sie etwas Zeit, um sich im Hotel zu erfrischen, bevor Sie am Nachmittag in das 2km südlich gelegene Dorf Thu-Htay-Kan fahren. Das Dorf ist für seine kunstvolle Lackverarbeitung bekannt. Der Tempel Nanphaya und die Königsresidenz Manuha sind ebenfalls sehr sehenswert. Unternehmen Sie eine Kutschfahrt durch das Gebiet von Bagan. Die Pferde ziehen Ihre Kutsche am massiven Dhammayangyi-Tempel vorbei, bekannt durch seine auffälligen Backsteinformen und beenden die Tour am North Guni Tempel. Den Sonnenuntergang genießen Sie von einer Pagode aus. Übernachtung im Amata Bagan Resort, inkl. Frühstück.

*Optional: Ballonfahrt über die Tempelwelt Bagans zum Sonnenaufgang, Dauer ca. 45 Minuten (Preise und Verfügbarkeiten auf Anfrage beim Veranstalter)

Tag 6: Bagan – Mount Popa – Bagan mit dem Auto


Nach dem Frühstück fahren Sie zum Mount Popa. Unterwegs legen Sie einen Halt in Kyauk-Pa-Taung ein und besuchen den lokalen Markt der Einheimischen. Weiter geht es zum Mount Popa. Sie erreichen ein kleines Dorf am Fuße des Berges. Der Mount Popa ist ein erloschener Vulkan, der vor mehr als 250.000 Jahren ausgebrochen ist und gilt als bedeutender Wallfahrtsort. Sie machen einen 25-minütigen Aufstieg, um eine wunderschöne Aussicht zu genießen. Übernachtung im Amata Bagan Resort, inkl. Frühstück.

*Optional: Sonnenaufgang über Bagan mit dem Fahrrad (15 € pro Person, mind. 2 Personen).

*Optional: Abendessen mit einer traditionellen Show im Amata Boutique House (25 € pro Person).

Tag 7: Bagan – Heho – Pindaya – Inle-See

Nach dem Frühstück im Hotel Transfer zum Flughafen für den Flug nach Heho. Ankunft in Heho werden Sie nach Pindaya gebracht. Dann erleben Sie die wunderschöne Landschaft zum ruhigen und beschaulichen Dorf Pindaya, am Ufer des Botoloke-Sees gelegen. Sie besuchen hier die Shwe-U-Min-Höhlen. Dieser Komplex aus natürlichen Höhlen und Tunneln ist mit über 8.000 Buddha-Statuen bestückt. Der nächste Halt ist an 250 Jahre alten Banyan-Bäumen und einer traditionellen Shan-Papier- und Schirmfabrik. Die Fahrt geht weiter zum Hotel. Übernachtung im Amata Inle Resort, inkl. Frühstück.

Tag 8: Inle-See – In Dein

Nach dem Frühstück werden Sie eine entspannte Bootsfahrt auf einem kleinen Kanal in ein Pa'O-Dorf unternehmen. Am Westufer des Sees treffen Sie auf viele Fischer und badende Wasserbüffel. Bei einem Spaziergang durch das Dorf kommen Sie zu der ersten Gruppe zerstörter Stupas, bekannt als Nyaung Ohak (im Schatten der Banyan-Bäume). Die bröckelnden Stupas sind im vielen Grün versteckt, aber hier und da zeigen sich einige kunstvolle Stuckarbeiten. Zu Fuß geht es weiter den Berg hinauf zur Shwe-In-Dein-Pagode. Die Pagode beherbergt eine beeindruckende Sammlung an Stupas aus dem 13. Jh. Genießen Sie auch den faszinierenden Ausblick auf den See. Entlang an Bambus-Wäldern kommen Sie zurück zur Anlegestelle. Nächster Halt ist die Phaung-Daw-U-Pagode, diese besitzt fünf alte, mit Blattgold überzogene, Buddha-Bilder. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das schwimmende Dorf Nampan. Übernachtung im Amata Inle Resort, inkl. Frühstück.

Tag 9: Heho – Thandwe – Ngapali

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine wunderschöne Bootstour mit einem der traditionellen Langboote auf dem Inle See. Sie gelangen zu dem „5-Tage-Wander-Markt“, der voller Früchte und Gemüse, sowie den verschiedensten Souvenirs ist. Die Märkte Thaung Daung und In Dein Village sind an Land, alle anderen befinden sich auf dem Wasser. Nach dem Besuch des Marktes werden Sie die berühmten Padaung besuchen. Die Frauen des Stammes tragen Messingringe um den Hals und strecken diesen so in die Länge. Diese einzigartige Tradition ist ein faszinierender Anblick. Transfer zum Hotel. Flug nach Thandwe. Übernachtung im Bay View Ngapali Resort, inkl. Frühstück.

Tag 10-12: Ngapali

Genießen Sie entspannte Tage am Strand. Übernachtung im Bay View Ngapali Resort, inkl. Frühstück.

Tag 13: Flug nach Yangon

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Flug nach Yangon. Übernachtung im Green Hill Yangon, inkl. Frühstück.

Tag 14: Yangon-Stadttour

Nach dem Frühstück Fahrt mit der Ringbahn rund um Yangon. Tauchen Sie bei der Zugfahrt in das Alltagsleben der Burmesen ein. Anschließend besuchen Sie das Nationalmuseum (montags und an Nationalfeiertagen geschlossen), mit dem edelsteinbesetzten Löwen-Thron der Könige Mindon und Thibaw. Sie waren bis Mitte des 19. Jh. die letzten Könige des Königreichs Burma. Besuch der Chaukhtatkyi-Pagode mit einem 70 m langen, liegenden Buddha. Nächster Halt ist der Kandawgyi-Park – einer der grünsten Orte im Zentrum Yangons. Hier können Sie die glitzernde Karaweik-Barke, einen Nachbau der Royalen Barke, auf dem großen See bestaunen. Ebenso ist von hier der Blick auf die Shwedagon-Pagode besonders beeindruckend. Wenn noch Zeit bleibt, besichtigen Sie das Museum über Bogyoke Aung San, welcher als Begründer des modernen Myanmar gilt (Eintritt vor Ort zu zahlen). Die Shwedagon-Pagode ist eines der spektakulärsten religiösen Gebäude in der Welt. Die Pagode wurde gebaut aus 11 Tonnen purem Gold und 4.350 Diamanten, welche zusammen auf rund 1.800 Karat kommen. Bei Sonnenuntergang bietet sich den Besuchern ein spektakuläres Spiel aus Licht und Schatten. Übernachtung im Green Hill Yangon, inkl. Frühstück.

Tag 15: Yangon – Rückflug

Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland

Tag 16: Ankunft in Frankfurt am Main

Willkommen zu Hause.

Reiseinformationen

Ebenso im Preis enthalten sind die Transfers in klimatisierten Fahrzeugen gemäß Reiseverlauf.

Sie können zu diesem Hotelangebot direkt passende Flüge hinzubuchen. Wählen Sie dazu einfach Ihre gewünschten Reisedaten im Kalender aus und wählen Sie anschließend darunter die Option „Flüge hinzubuchen“.

Abflughafen sowie Flugzeiten, Airlines und Preise wählen Sie im darauffolgenden Schritt.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der separaten Buchung von Hotels und Flügen keine Pauschalreise buchen, sondern für jede gewählte Leistung eine eigene Buchung direkt bei den jeweiligen Leistungsträgern durchführen. Secret Escapes agiert sowohl bei der Hotel- als auch bei der Flugbuchung als reiner Vermittler im Auftrag des jeweiligen Leistungsträgers.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Buchung benötigen, kontaktieren Sie bitte +49 30 221 53 18 30 (täglich von 9-18 Uhr).

Unsere Highlights

  • Die atemberaubende U-Bein-Teakholzbrücke im Sonnenuntergang überqueren
  • Auf den Spuren der Vergangenheit durch die Tempelwelt Bagans streifen
  • Die vergoldeten Pagoden Myanmars in der Sonne funkeln sehen

Weitere Meinungen

Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Konto einloggen

...um unsere Preise und Verfügbarkeiten anzuschauen

Sie wollen sich noch nicht auf eine Buchung festlegen?

Reservieren Sie Ihr Datum für nur 25 €, während Sie es sich noch überlegen.

  • Diese Reservierungsgebühr hält Ihr bevorzugtes Reisedatum belegt, solange das Angebot bei uns läuft und Sie es sich noch überlegen.
  • Entscheiden Sie sich innerhalb der Laufzeit für die Buchung, werden 25 € auf den Buchungsbetrag angerechnet. Andernfalls werden Ihnen Credits in dieser Höhe auf Ihrem Konto bei Secret Escapes gutgeschrieben.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass dies keine Anzahlung oder abschließende Buchung ist. Mit der Reservierung belegen Sie lediglich Ihr Wunschdatum, so dass niemand anderes diesen Termin buchen kann, während Sie noch überlegen. Eine Verfügbarkeitsgarantie wird von Secret Escapes nicht übernommen: Sollte das Hotel/der Veranstalter zwischenzeitlich das Datum aus dem Angebot herausnehmen, gilt auch die Reservierung als aufgehoben. Die Gebühr wird in dem Fall dem Konto bei Secret Escapes als Credits gutgeschrieben.

Für mehr Angaben, schauen Sie bitte unsere FAQ-Seite und allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Pay £0 today?

We know booking a holiday is expensive, so we are working with this tour operator to offer maximum flexibility to you. You pay £0 today to book, and the tour operator will contact you within 48 hours to arrange for payments. They are likely to collect a deposit payment and then collect the balance closer to the time of your departure.

For more information, please click here to see our FAQ and Terms and Conditions.