Rundreise zu den Wundern Chinas & Tibets

Shanghai – Chengdu – Lhasa – Gyantse – Shigatse – Xi’an – Peking

FLÜGE INKLUSIVE FLÜGE INKLUSIVE

Die Flüge sind in diesem Angebot inbegriffen

Tibet

Tibetbahn

Xi'an

Shanghai

Shanghai

Golden Jade Sunshine Hotel - Shanghai

Golden Jade Sunshine Hotel - Shanghai

Doppelzimmer - Golden Jade Sunshine Hotel - Shanghai

Chengdu

Doppelzimmer - Superyard by Jinke Chengdu Wuhou - Chengdu

Tibet

Lhasa Thangka Hotel - Lhasa

Doppelzimmer - Lhasa Thangka Hotel - Lhasa

Gyantse

Manasarovar Hotel - Shigatse

Doppelzimmer - Manasarovar Hotel - Shigatse

Tibetbahn

Tibetbahn

Xi'an

Xi'an

Xi'an

Doppelzimmer - Grand New World Hotel - Xi'an

Peking

Peking

Peking

Dong Fang Hotel Beijing - Peking

Doppelzimmer - Dong Fang Hotel Beijing - Peking

Peking

Faszination Fernost – inkl. Flügen, deutschsprachige Rundreise, Tibetbahn-Fahrt & Extras

Jetzt kostenlos anmelden und zu exklusiven Preisen buchen.
Bis zu -18% vom regulären Preis ?
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den genannten Unterkünften um Beispielhotels handelt. Die Unterbringung kann auch in anderen, gleichwertigen Hotels erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Gruppenreise handelt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Personen, maximal 12 Personen (Kleingruppe). Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei unvorhersehbaren Ereignissen die Reiseroute zu ändern.

Für die Einreise nach China benötigen deutsche, Schweizer und österreichische Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist und noch 2 gegenüberliegende, komplett freie Seiten sowie ein Touristenvisum. Zur Beantragung Ihres China-Visums benötigen Sie eine gesonderte Einreisegenehmigung für Tibet, welche wir für Sie im Vorfeld vor Ort beantragen. Bitte beachten Sie, dass diese Einreisegenehmigung für Tibet erst frühestens 3 Wochen vor Reisebeginn ausgestellt werden kann. Nachdem uns die Einreisegenehmigung aus China übermittelt wird, leiten wir diese umgehend an den Visa Dienst weiter. Sobald dem Visa Dienst alle Antragsunterlagen inkl. der Einreisegenehmigung vorliegen, beantragt dieser umgehend Ihr China-Visum.

Hotelkategorien entsprechen der Landeskategorie, insbesondere in Tibet sind diese nicht mit dem europäischen Standard zu vergleichen.

Die Infrastruktur ist auf dem Vormarsch, allerdings kann es bei viel Regen dazu kommen, dass einige Straßen nicht befahrbar sind. Es kann daher zu unvorhergesehenen Routenänderungen kommen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie sich auf dieser Reise nach Tibet auf Höhen zwischen ca. 3.500 – 5.070 Metern begeben, in diese Höhen kann es zu Symptomen der Höhenkrankheit kommen. Eine Reise in diese Höhen erfordert eine gute körperliche sowie psychische Verfassung bzw. einen guten allgemeinen Gesundheitszustand.

Auf Grund der hohen Nachfrage nach Fahrten mit der Tibetbahn, kann es zu kurzfristigen Änderungen im Reiseverlauf kommen. Ebenfalls kann es in seltenen Fällen dazu kommen, dass die Reisegruppe getrennt voneinander in unterschiedlichen Zügen/Zugteilen befördert wird.

Zusätzliche Angaben zu den Inklusivleistungen:

- Rail&Fly-Tickets: Hin- und Rückfahrt zwischen allen DB-Bahnhöfen und Flughafen (2. Klasse, inkl. ICE-Nutzung)

Unser Bestpreis

Unser Preisnachlass für dieses Angebot mit allen genannten Inklusivleistungen ist die höchstmögliche Ersparnis, die Sie bei einer Buchung über Secret Escapes im Vergleich zum regulären Verkaufspreis auf der Website des Anbieters oder einer vergleichbaren öffentlichen Buchungsplattform erhalten können.

Unsere Preise und Verfügbarkeiten haben wir für Sie am 21. Dezember 2018 nachgeprüft.

Diese Reise wird bei uns von TOUR VITAL Touristik GmbH angeboten. Der Reiseveranstalter ist Ihr Vertrags- und Ansprechpartner. Dessen Kontaktdaten werden Ihnen im weiteren Buchungsprozess mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Reise um eine Angebotsreise mit Sondertarifen handelt und besondere Anzahlungs- und Stornobedingungen gelten. Es besteht die Möglichkeit zur Stornierung oder Umbuchung, entsprechend der AGB des Reiseveranstalters.

China & Tibet: Weltwunder, Megacities im Land des Drachen & auf dem Dach der Welt

Das Reich der Mitte ist geprägt von faszinierenden Gegensätzen. Auf dieser Rundreise erleben Sie China zwischen Millionenmetropolen und tiefgründiger Spiritualität – und steigen in Tibet auf das Dach der Welt. Den Auftakt Ihres Fernost-Abenteuers zwischen Ostchinesischem Meer und Himalaya macht Shanghai, dessen futuristische Wolkenkratzer eine der eindrucksvollsten Skylines der Welt bilden. Neben dem knapp 632 m hohen Shanghai-Tower spüren Sie Schätze wie den Yu-Garten oder den Jadebuddha-Tempel auf.

Anschließend reiht sich ein Highlight an das nächste: Nach dem Besuch einer Pandabären-Aufzuchtstation in Chengdu zieht Sie Lhasa in seinen Bann. Tibets Hauptstadt fasziniert mit dem Potala-Palast und dem Jokhang-Kloster, außerdem machen Sie einen Abstecher zur ehemaligen Sommerresidenz des Dalai Lamas. Nach Begegnungen mit Tibets Traditionen in Gyantse und Shigatse geht es mit der legendären Tibetbahn nach Xi’an, wo Sie das Mausoleum Qin Shihuangdis, Chinas erstem Kaiser, mitsamt der legendären Terrakotta-Armee verzaubert. Das furiose Finale: Pekings dreitausendjährige Geschichte nebst Himmeltempel und Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt.

Gut zu wissen

Den genauen Reiseverlauf finden Sie unter den Reisedetails.

Perfekt für
Ganz weit weg Rundreise Beeindruckende Natur Sightseeing Flugreise

Hotels

Chinas moderne Seite, gepaart mit reicher Tradition: Das ist das Motto des Golden Jade Sunshine Hotel, welches Sie zwischen Shanghais Uferpromenaden und dem Jin-Mao-Tower willkommen heißt. An der Nahtstelle zwischen Zhon-Jiazui-Road und Tongbei-Road gelegen, bringt Sie das 4*-Haus an den dynamischen Vibe der Megametropole heran. Nach dem Sightseeing genießen Sie kantonesische und internationale Aromen im Hotelrestaurant und entspannen in Sauna oder Whirlpool, bevor Sie sich im eleganten Doppelzimmer zur Ruhe betten. Ebenfalls in Toplage begrüßt Sie das Superyard by Jinke Chengdu Wuhou im Herzen Chengdus. Dank der nahegelegen Hongpailou-Metrostation erreichen Sie die hiesigen Hotspots in wenigen Minuten. Die knapp 46 qm großen Doppelzimmer bestechen durch modernes 4*-Design, denn das Haus wurde 2018 erst eröffnet.

Ausgesprochen verheißungsvoll kommt die Verbindung aus chinesischem und tibetischem Flair daher, welche das Lhasa Thangka Hotelsein Eigen nennt. Auch europäische Einflüsse finden sich im 4*-Haus, dessen Räumlichkeiten zudem mit hinreißendem Blick über den Potala-Palast verzaubern. Mit gleichsam farbenfrohem Dekor kommt das Manasarovar Hotel daher. Am linken Ufer des Nyang-Qu-Flusses hält Ihr Domizil zudem Traumpanorama auf die Hänge des Himalaya bereit. Hinter den Fassaden erwartet Sie verspielte Ornamentik, welche an die Traditionen Tibets erinnert.

Es folgt die Fahrt mit der Tibetbahn auf der geschichtsträchtigen Verbindung von Lhasa nach Xi’an. Diese erreicht bis zu 5.000 Höhenmeter, weshalb Ihr komfortables und geräumiges Soft-Sleeper-4-Bett-Abteil eigens mit einer Sauerstoffversorgung ausgestattet ist. In Xi’an angekommen logieren Sie mit den Grand New World Hotel in zentraler Lage zwischen Stadtmauer, islamischer Moschee und dem Trommelturm. Neben einem ausgewogenen Mix aus Chinas Klassikern und westlichen Speisen hält das 4*-Haus Annehmlichkeiten wie ein Fitnessstudio, Indoor-Pool und Billardtische bereit. Die knapp 30 qm großen Doppelzimmer erweisen sich nach erlebnisreichen Tagen als perfekte Rückzugsoasen. Dem steht das Dong Fang Hotel Beijing in Peking nichts nach. Auf Ihrer Abschlussetappe lassen Sie es sich nur eine knapp 25-minütige Autofahrt vom Tian’anmen-Platz entfernt mit 4*-Klasse moderner Machart gutgehen. Das Beste aus den Welten Chinas und des Westens bietet das kulinarische Angebot, aber auch das stilbewusste Interieur sowohl Ihres Doppelzimmers als auch des zauberhaften Hotelgartens.

Lage

Sie beginnen Ihre Rundreise in Shanghai, der größten Stadt Chinas. Die Küstenmetropole am Ostchinesischem Meer hat sich dank Ihrer strategisch optimalen Lage an bedeutsamen Reiserouten als Finanz- und Handelsmetropole über den asiatischen Raum hinaus etabliert. Nun geht es knapp 1.960 km westlich nach Chengdu, in die Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Von hier aus setzen Sie nach Tibet über, das Sie auf der gleichnamigen Hochebene an der Nordseite des Himalaya-Gebirges empfängt. Dort lautet Ihre erste Station Lhasa, die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Tibet der Volksrepublik China, bevor es dann über Gyangtse am Friendship Highway nach Shigatse an den Ufern des Yarlung Tangbo weitergeht. Wieder zurück in China erwartet Sie zunächst Xi’an, die Hauptstadt der Shaanxi-Provinz, um anschließend in Peking, dem politischen sowie sozialen und kulturellen Zentrum des Riesenreichs, Ihre Tour abzuschließen.

Golden Jade Sunshine, No.1888 Zhoujiazui Road, Yangpu, 200082 Shanghai, China

Details

Flugdetails

Folgende Flüge sind auf dieser Reise inklusive:

  • Hinflug: Frankfurt am Main – Shanghai, China (direkt)
  • Weiterflüge mit Air China: Shanghai – Chengdu, Chengdu – Lhasa und Xi'an – Peking
  • Rückflug: Peking, China – Frankfurt am Main (direkt)

Frankfurt am Main
Hinflug von Shanghai, China (direkt):
ab 20.00 Uhr, an 12.55 Uhr (am nächsten Tag)
Rückflug von Peking, China (direkt):
ab 02.30 Uhr, an 06.50 Uhr

Fluggesellschaft für diese Reise ist Air China.

Bei den dargestellten Flugzeiten handelt es sich um voraussichtliche Flugzeiten. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Ihre bevorzugte Abflugzeit leider nicht in jedem Fall garantiert werden kann.

Ein Handgepäckstück mit max. 5 kg pro Person und ein aufzugebendes Gepäckstück mit max. 23 kg pro Person können kostenlos mitgenommen werden. Beachten Sie dazu bitte auch die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
 
Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass der Hinflug ein Nachtflug ist. Da ein Flug ein Nachtflug ist, gehen Sie bitte von einer Gesamtzahl von 13 Nächten als Reisezeit aus. ​

Der durchführende Reiseveranstalter TOUR VITAL Touristik GmbH wird sich werktags innerhalb von 72 Stunden mit Informationen zu Zahlung und Reiseunterlagen per E-Mail bei Ihnen melden.

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Flug von Frankfurt am Main nach Shanghai, China

Ihre faszinierende Reise ins Reich der Mitte beginnt mit einem nonstop-Linienflug der Air China von Frankfurt am Main nach Shanghai.

Tag 2: Ankunft in Shanghai, China

Sie landen in Shanghai gegen Mittag des zweiten Tages und werden am Flughafen in Empfang genommen. Mit der berühmten Magnetschwebebahn, dem Transrapid, geht es dann zur Longyang-Station. Am Nachmittag folgt eine Orientierungsfahrt zum Bund, der bekanntesten Uferpromenade Shanghais, die einen phänomenalen Blick auf die Skyline von Shanghai bietet. Zum Abschluss des Tages bummeln Sie gemütlich über eine der größten Einkaufsstraßen der Welt, die Nanjing-Road.
Übernachtung im Golden Jade Sunshine, inkl. Halbpension.

Tag 3: Shanghai – Chengdu

Am Vormittag besuchen Sie die Altstadt mit dem Yu-Garten. Dieser stammt noch aus der Ming-Zeit und spiegelt die raffinierte Gartenkunst Chinas wider. Inmitten des Yu-Gartens befindet sich ein Teehaus, welches durch eine Zickzack-Brücke verbunden ist. Ein weitverbreiteter Glaube besagt, dass diese Bauart das Teehaus vor bösen Geistern schützt. Nach dem Mittagessen folgt der Ausflug zum Jadebuddha-Tempel mit einer beeindruckenden, wertvollen Buddha Figur aus weißer Jade. Anschließend besuchen Sie ein Seidengeschäft. China ist bekannt für seine Seide. Hier lernen Sie mehr darüber und können auch gleich ein Mitbringsel einkaufen. 
Am Abend geht es mit dem Flugzeug von Shanghai nach Chengdu, neben Chongqing die wichtigste Wirtschaftsmetropole in Westchina sowie die Hauptstadt der Pandabären. Seit ein paar Jahren gilt Sie unter Chinesen als eine der lebenswertesten Städte des Landes.
Übernachtung im Superyard by Jinke Chengdu Wuhou, inkl. Frühstück. 

Tag 4: Chengdu

Am Vormittag des zweiten Tages besuchen Sie das Institut für die Aufzucht von Pandabären, wo Sie die selten gewordenen Tiere beobachten und viel über sie lernen können. 1992 begann ein landesweites Schutzprogramm in China. Es umfasst vor allem subtropische dicht bewaldete Berghänge, wo die Bären sich besonders wohlfühlen. Im Anschluss findet der Besuch eines traditionellen Teehauses statt. Teetrinken ist ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Kultur. Probieren Sie selbst einen traditionellen Tee.
Übernachtung im Superyard by Jinke Chengdu Wuhou, inkl. Vollpension.

Tag 5: Chengdu – Lhasa

Am frühen Morgen bringt Sie ein Flug nach Lhasa, Hauptstadt Tibets und Anziehungspunkt für viele Buddhisten. Hier leben noch viele Mönche, die die religiöse Bedeutung aufrechterhalten. Der Rest der Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um zu akklimatisieren und sich an die Höhenlage in ca. 3.650 m zu gewöhnen.
Übernachtung im Lhasa Thangka Hotel in Lhasa, inkl. Halbpension.

Tag 6: Lhasa

Der zweite Tag beginnt mit der Besichtigung des Potala-Palastes, dem ehemaligen Sitz des Dalai Lama, der hoch über der Stadt thront. Der Dalai Lama ist der höchste Meister des tibetischen Buddhismus und der Gelug-Schule. Er wird offiziell mit Eure Heiligkeit angesprochen. Derzeit lebt der 14. Dalai Lama in Tibet. Danach geht es weiter zum Jokhang-Kloster mit seiner faszinierenden Architektur und dem Wandelgang mit Gebetsmühlen. Es stellt die heiligste Stätte des tibetischen Buddhismus dar und sollte von jedem Gläubigen mindesteins einmal im Leben besucht werden. Zu guter Letzt haben Sie noch die Gelegenheit zu einem Bummel auf der ältesten Straße Lhasas, der Bakhor-Straße.
Übernachtung im Lhasa Thangka Hotel in Lhasa, inkl. Halbpension.

Tag 7: Lhasa – Gyantse – Shigatse

Bei der Fahrt über Gyantse nach Shigatse wird unter anderem ein Zwischenstopp am wunderschönen türkisfarbenen Yamdrok-See gemacht. Nach der Weiterfahrt erreichen Sie das Kloster Pelkor Chode mit dem sechsstöckigen Kumbum Chörten. Dieses wurde während der Kulturrevolution stark beschädigt, mittlerweile aber größtenteils wieder restauriert. Ihre Fahrt führt Sie weiter nach Shigatse, wo Sie am Abend ankommen und auch übernachten. Die Stadt lebt von der Landwirtschaft. In den Tälern wird Gerste, Weizen und Kartoffeln angebaut. Im Norden dagegen dient die Landschaft mehr der Schaf- und Ziegenhaltung.
Übernachtung im Manasarovar Hotel in Shigatse, inkl. Halbpension.

Tag 8: Shigatse – Lhasa

Vormittags besichtigen Sie das Tashilhunpo-Kloster, welches zahlreiche Wandmalereien sowie verschiedene buddhistische Kunstgegenstände beherbergt. Es handelt sich hierbei um den traditionellen Sitz des Penchen Lama. Dieser steht in der Hierarchie des tibetischen Buddhismus direkt unter dem Dalai Lama. 
Weiter geht die Fahrt wieder zurück nach Lhasa, wo Sie gegen Abend Ihr Hotel erreichen.
Übernachtung im Lhasa Thangka Hotel in Lhasa, inkl. Halbpension.

Tag 9: Tibetbahn

Morgens beginnt die beeindruckende Fahrt mit der Tibetbahn von Lhasa bis nach Xi'an. Es geht über die höchstgelegene Bahnstrecke der Welt entlang der kargen Gebirgslandschaft des Hochplateaus und über zahlreiche Pässe, wie zum Beispiel dem Tanggula-Pass. Die Übernachtung erfolgt im Zug. Die Tibetbahn ist eine eingleisige Bahn, die Tibet mit China verbindet. Sie führt über fast 2.000 km und erreicht im Gebirge eine Höhe von über 5.000 Höhenmetern.
Übernachtung im Nachtzugfahrt von Lhasa nach Xi'an mit der Tibetbahn, inkl. Frühstück.

Tag 10: Xi’an

Am Abend erreichen Sie die alte Kaiserstadt Xi'an, der Ursprung der östlichen Seidenstraße. Durch den Regen Handel gelangten viele muslimische Kaufleute in die Stadt, sodass auch noch heute eine große Gemeinde hier lebt. Ein zu bestaunendes Baudenkmal ist die Große Moschee und die Stadtmauer, die noch fast vollständig erhalten ist.
Übernachtung im Grand New World Hotel in Xi'an. 

Tag 11: Xi’an

Es steht ein weiteres Highlight Ihrer Rundreise auf dem Plan. Sie fahren zur weltberühmten Terrakotta-Armee, die der Kaiser Qín Shǐhuángdìs erbauen ließ, um seine Armee auch im Jenseits an seiner Seite zu haben. Mit über 7.000 Tonfiguren in Lebensgröße und individuellen Gesichtszügen sind dies einzigartige Zeugnisse aus der Frühgeschichte Chinas. Zurück in Xi'an besuchen Sie eine der vielen Jade-Schleifereien sowie die Große Wildganspagode, die Kaiser Gaozong seiner verstorbenen Mutter widmete.
Übernachtung im Grand New World Hotel in Xi'an, inkl. Halbpension.

Tag 12: Peking

Ein kurzer Flug bringt Sie am Vormittag nach Peking. Nach dem Mittagessen schlendern Sie über den Platz des Himmlischen Friedens und besuchen den Kaiserpalast (Verbotene Stadt), das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Solange der Kaiser hier lebte, war der Zutritt für die Bürger verboten. Heute befindet sich das Mausoleum des Kaisers im Inneren.
Übernachtung im Dong Fang Hotel Beijing in Peking, inkl. Halbpension.

Tag 13: Peking

Heute findet der Ausflug zur berühmten Großen Mauer beim Abschnitt Juyongguan statt. Mit einer beachtlichen Länge von über 8.000 Kilometern ist die Große Mauer eines der imposantesten Bauwerke, was je von Menschenhand geschaffen wurde und sogar vom Mond aus sichtbar ist. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Spaziergang über die Mauer.
Übernachtung im Dong Fang Hotel Beijing in Peking, inkl. Halbpension.

Tag 14: Peking, Abflug in der Nacht

Am Vormittag fahren Sie zunächst zum berühmten Sommerpalast, einem Meisterwerk der chinesischen Gartenbauarchitektur und der größten Gartenanlage des Landes. Am Nachmittag fahren Sie zum berühmten Himmelstempel, wo der Kaiser für eine reiche Ernte zu den Göttern betete. Zum Abschluss des letzten Tages findet ein Abschiedsessen statt, bei dem Sie Ihre Eindrücke noch einmal Revue passieren und mit anderen teilen können. Nach dem Essen erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo Sie noch in der Nacht Richtung Frankfurt starten.

Tag 15: Ankunft in Frankfurt am Main

Sie können zu diesem Hotelangebot direkt passende Flüge hinzubuchen. Wählen Sie dazu einfach Ihre gewünschten Reisedaten im Kalender aus und wählen Sie anschließend darunter die Option „Flüge hinzubuchen“.

Abflughafen sowie Flugzeiten, Airlines und Preise wählen Sie im darauffolgenden Schritt.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der separaten Buchung von Hotels und Flügen keine Pauschalreise buchen, sondern für jede gewählte Leistung eine eigene Buchung direkt bei den jeweiligen Leistungsträgern durchführen. Secret Escapes agiert sowohl bei der Hotel- als auch bei der Flugbuchung als reiner Vermittler im Auftrag des jeweiligen Leistungsträgers.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Buchung benötigen, kontaktieren Sie bitte +49 30 221 53 18 30 (täglich von 9-18 Uhr).

Darum lieben wir dieses Angebot

  • Die Kontraste aus Chinas Megacities & Tibets mystischen Klöstern
  • Die Fahrt mit der Tibetbahn & der Besuch einer Panda-Aufzuchtstation
  • Uraltes Kulturvermächtnis zwischen Kaiserpalast & Terrakotta-Armee

Weitere Meinungen

Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Konto einloggen

...um unsere Preise und Verfügbarkeiten anzuschauen

Dies spricht für uns:

  • Unsere Bestpreisgarantie - die besten Online-Preise für den angebotenen Buchungszeitraum Unser Expertenteam prüft sorgfältig jedes Angebot, um sicherzustellen, dass Sie auf Secret Escapes stets den günstigsten Preis buchen. Sollten Sie doch einmal woanders einen günstigeren vergleichbaren Preis finden, stehen wir dafür mit unserer Bestpreisgarantie ein und unterbieten den günstigeren Preis sogar noch um 10 €. Mehr dazu in den FAQ
  • Wunschtermin finden und vorfreuen. Wir erledigen den Rest.
  • Kleine Extras wie Upgrades und Zusatzvergünstigungen.
  • Alle Reisen nur mit Sicherungsschein vom Veranstalter.

Sie wollen sich noch nicht auf eine Buchung festlegen?

Reservieren Sie Ihr Datum für nur 25 €, während Sie es sich noch überlegen.

  • Diese Reservierungsgebühr hält Ihr bevorzugtes Reisedatum belegt, solange das Angebot bei uns läuft und Sie es sich noch überlegen.
  • Entscheiden Sie sich innerhalb der Laufzeit für die Buchung, werden 25 € auf den Buchungsbetrag angerechnet. Andernfalls werden Ihnen Credits in dieser Höhe auf Ihrem Konto bei Secret Escapes gutgeschrieben.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass dies keine Anzahlung oder abschließende Buchung ist. Mit der Reservierung belegen Sie lediglich Ihr Wunschdatum, so dass niemand anderes diesen Termin buchen kann, während Sie noch überlegen. Eine Verfügbarkeitsgarantie wird von Secret Escapes nicht übernommen: Sollte das Hotel/der Veranstalter zwischenzeitlich das Datum aus dem Angebot herausnehmen, gilt auch die Reservierung als aufgehoben. Die Gebühr wird in dem Fall dem Konto bei Secret Escapes als Credits gutgeschrieben.

Für mehr Angaben, schauen Sie bitte unsere FAQ-Seite und allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Pay £0 today?

We know booking a holiday is expensive, so we are working with this tour operator to offer maximum flexibility to you. You pay £0 today to book, and the tour operator will contact you within 48 hours to arrange for payments. They are likely to collect a deposit payment and then collect the balance closer to the time of your departure.

For more information, please click here to see our FAQ and Terms and Conditions.