Allgemeine Geschäftsbedingungen


Der Reisevermittlungsvertrag kommt zustande mit 

Secret Escapes Ltd 
120 Holborn 
London EC1N 2TD
Großbritannien


Sie erreichen unseren deutschsprachigen Kundendienst bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)30 221 53 18 30 sowie per E-Mail unter service@secretescapes.de.

Diese Vereinbarung wird zwischen Ihnen, dem Benutzer dieser Website und Secret Escapes Ltd., dem Anbieter dieser Website getroffen. Mit dieser Vereinbarung stimmen Sie vor der ersten Benutzung der Website der Einhaltung dieser Bestimmungen zu. Wenn Sie den Bedingungen nicht zustimmen, sollten Sie die Website unverzüglich verlassen

1.       Definitionen und Interpretation

 In diesen Richtlinien weisen folgende Begriffe folgende Bedeutung auf:

o    "Annahme" ist der Prozess, bei welchem Secret Escapes das Angebot eines Mitglieds akzeptiert, einen Hotelaufenthalt, einen Urlaub oder eine Pauschalreise (inkl. An- und Abreise) über diese Website (wie in Abschnitt 5 (b) dieser AGB detailliert aufgeführt) zu buchen;

o    "Konto" ist die Gesamtheit der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Anmeldeinformationen, die von den Nutzern verwendet werden, um auf den Service sowie jegliche Kommunikationssysteme auf der Website zuzugreifen;

o    "Inhalt" bedeutet jegliche Texte, Grafiken, Bilder, Audio-Daten, Videos, Software, Datensammlungen und jede andere Form von Informationen, die auf einem Computer oder mobilem Endgerät gesichert werden können und in irgendeiner Form auf dieser Website erscheinen;

o    "Mitglieder" sind die Nutzer dieser Webseite, die sich als Mitglied registriert haben und deren Mitgliedschaft durch Secret Escapes akzeptiert wurde;

o    "Secret Escapes" bedeutet Secret Escapes, eine Tochtergesellschaft von Secret Escapes Limited (eingetragen in England und Wales unter der Firmennummer 07026107)) mit Sitz in 120 Holborn, London EC1N 2TD, Großbritannien;

o    "Service" meint zusammenfassend alle Online-Einrichtungen, Werkzeuge, Dienstleistungen oder Informationen, die Secret Escapes entweder jetzt oder in Zukunft über die Website oder mobile Apps zur Verfügung stellt;

o    „System“ meint jede Online-Kommunikationsinfrastruktur, die Secret Escapes entweder jetzt oder in der Zukunft über die Website oder seine Apps zur Verfügung stellt, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Webmail, Foren, Live-Chat-Angebote und Email-Links;

o    "Nutzer" ist jede dritte Partei, die auf die Website zugreift und nicht bei Secret Escapes angestellt ist;

o    "Webseite" ist die derzeit von Ihnen genutzte Website www.secretescapes.de und alle dazugehörigen Sub-Domains dieser Website sowie alle mobilen Apps, außer es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie über eigene AGB verfügen.

2.       Geistiges Eigentum

1.                   Unbeschadet der Ausnahmen in Ziffer 3 dieser AGB sind alle Inhalte auf der Website (mit Ausnahme der durch Nutzer hochgeladenen Inhalte), einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Texte, Grafiken, Logos, Symbole, Bilder, Audio- und Videoclips, Daten-Zusammenstellungen, Seitenlayouts, zugrunde liegender Programmcode und Software Eigentum von Secret Escapes oder unseren Partner bzw. Lizenznehmern. Indem Sie die Website weiternutzen, erkennen Sie an, dass diese Inhalte nach deutschen und internationalen Rechten des Geistigen Eigentums und anderen Rechten geschützt ist.

2.                   Gemäß Ziffer 4 dieser AGB können Sie den Inhalt dieser Website ausschließlich für persönliche Zwecke drucken, reproduzieren, kopieren, verteilen, speichern oder in irgendeiner anderen Weise wiederverwenden, es sei denn, auf der Website ist etwas anderes angegeben oder es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Secret Escapes vor. Der persönliche Gebrauch beinhaltet, ohne darauf beschränkt zu sein, Erholungszwecke, die Nutzung in sozialen Zusammenhängen und den Einsatz in der Ausbildung als Student oder Lehrer. Insbesondere erklären Sie, dass:

1.       dass Sie den Inhalt der Website nicht für kommerzielle Zwecke nutzen.

2.       dass Sie Inhalte der Website nicht systematisch kopieren mit dem Zweck, irgendeine Form von umfassender Sammlung, Zusammenstellung, Datenbank oder umfassendem Verzeichnis zu erstellen oder zusammenzustellen, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von Secret Escapes vor.

3.       "Secret Escapes" sowie das secretescapes.com-Logo sind Warenzeichen von Secret Escapes. Alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die auf der Website verwendet werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden unter Lizenz verwendet. Alle solchen Marken, Dienstleistungsmarken oder Handelsnamen dürfen nicht vervielfältigt, kopiert, heruntergeladen oder anderweitig ohne die Erlaubnis von Secret Escapes oder der jeweiligen Eigentümer genutzt werden.

3.       Geistiges Eigentum Dritter

 Soweit dies ausdrücklich angegeben wurde, gehören bestimmte Inhalte sowie die Rechte an geistigem Eigentum Dritter anderen Parteien. Diese Inhalte, es sei denn, etwas anderes ist ausdrücklich bestimmt, sind nicht von der Erlaubnis in Ziffer 2 umfasst. Solche Inhalte Dritter sind ausdrücklich mit einer Mitteilung der Kontaktdaten des Eigentümers sowie ggf. anwendbaren separaten Nutzungsbedingungen versehen.

4.       Links zu anderen Websites

Diese Website enthält möglicherweise Links zu anderen Websites. Sofern nicht ausdrücklich erwähnt, unterliegen diese Seiten nicht der Kontrolle von Secret Escapes oder unserer Tochtergesellschaften. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt solcher Websites sowie für sämtliche Formen von Verlust oder Schäden, die durch die Verwendung dieser Websites entstehen können. Die Veröffentlichung eines Links zu einer anderen Seite auf dieser Website impliziert keine Billigung der anderen Website selbst oder derer, die diese Website kontrollieren.

5.       Der Service

0.                   Was Secret Escapes tut:

Secret Escapes ist ein exklusiver Reiseklub, der nur für Mitglieder zugänglich ist. Das Unternehmen vermittelt besondere Angebote ("Sales") für Hotelaufenthalte, Reisen und Pauschalreisen (mit An- und Abreise). Jeder Sale kann aus einem oder mehreren Angebotsvarianten bestehen. Mitglieder buchen eine der Angebotsvarianten. Zum Beispiel kann es einen Sale im Heartbreak-Hotel geben, bei dem Aufenthalte für eine und für zwei Nächte jeweils in Standard- oder Superior-Zimmern angeboten werden. Angebotsvarianten können zusätzliche Komponenten wie Mahlzeiten oder Aktivitäten beinhalten. Wenn nicht ausdrücklich in der Angebotsbeschreibung oder in der Beschreibung des Sale darauf hingewiesen wird, gilt das Angebot nur für die Unterkunft.

Secret Escapes handelt ermäßigte Preise mit Hotels und Reiseveranstaltern aus. Der Verkaufspreis, der auf der Website angezeigt wird, ist der vergünstigte Preis einschließlich der Vermittlungsprovision von Secret Escapes.

Bei der Buchung einer Einzelreiseleistung (z.B. einem Hotelaufentalt) oder einer Pauschalreise, also einer Gesamtheit von mindestens zwei Reiseleistungen, gibt der Kunde ggü. Secret Escapes ein Angebot auf Abschluss eines Reisevermittlungsvertrages ab. Secret Escapes handelt nur als Vermittler für die Veranstalter der Angebote, sodass die Erbringung der vermittelten Reiseleistungen nicht vertragsgegenständlich ist. Weiterhin ist Secret Escapes nicht für die Bedingungen oder Beschränkungen verantwortlich, die einem Sale vom Anbieter des jeweiligen Produkts oder der jeweiligen Dienstleistung auferlegt wurden. 


Für Ihre Buchungen oder Bestellungen, die Sie im Rahmen eines Sale über die Website getätigt haben, können gesonderte Allgemeine Geschäftsbedingungen der jeweiligen Anbieter der Reise- oder Hotelleistung gelten, die Kunden vor Vertragsschluss einsehen können. Sie erklären sich einverstanden, die Vertragsbedingungen dieser Anbieter einzuhalten, einschließlich etwaiger Bedingungen und Beschränkungen im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und der Anwendbarkeit von Tarifen, Produkten und Dienstleistungen.

1.                   Angebotsinformationen

Alle unsere Preise sind in Euro angegeben und beinhalten die Mehrwertsteuer.

Secret Escapes vermittelt zu ermäßigten Preisen angebotene Hotelaufenthalte und Reisen. Die Beschreibungen der Sales auf der Website geben die Preise und Leistungsinhalte der Sales sowie etwaige besondere Bedingungen an.

Wir versuchen Fehler in unseren Angebotsbeschreibungen- und preisen zu vermeiden. Wir behalten uns aber das Recht vor, Fehler in den Beschreibungen der Sales und den angegebenen Preisen vor Annahme Ihres Angebots zu korrigieren. Bei wesentlichen Fehlern bzw. Korrekturen können Sie gemäß lit. e und g. verfahren.

Beschreibungen und Abbildungen, die von uns zur Illustration eines Sale verwendet werden, sind beispielhaft und gegen nicht exakt die Gegebenheiten vor Ort wieder. Beispielsweise ist der Blick, von dem aus ein Foto aufgenommen wurde, nicht notwendigerweise identisch mit dem Blick aus einem gebuchten Hotelzimmer.

Soweit nicht anders in der Angebotsbeschreibung angegeben, gelten die Preise nur für Zimmer und enthalten keine anderen eventuellen Kosten wie Kosten der An- und Abreise oder lokale Steuern.

Wir zeigen einen prozentualen Rabatt auf das Angebot an. Dieser Rabatt bezieht sich auf die Listenpreise des jeweiligen Anbieters. Wenn zusätzliche Leistungen (wie Mahlzeiten oder Aktivitäten) im Angebot enthalten sind, fügen wir diese zum Listenpreis hinzu.

2.                   Eine Buchung durchführen / Vertragsschluss

Volljährige, registrierte Kunden können unter den verschiedenen von Secret Escapes angebotenen Sales auswählen. Eine Buchung durch nicht-registrierte Kunden ist leider nicht möglich. Nach dem Anklicken eines Angebotes werden Kunden auf die Angebotsseite weitergeleitet, die weitere Details zum Angebot enthält. Insbesondere können Kunden dort die Preise, die Verfügbarkeit des Angebotes sowie besondere Bedingungen der jeweiligen Hoteliers bzw. der Reiseanbieter einsehen.

Nachdem der Kunde seine Reisedaten ausgewählt hat, wird ihm der Gesamtpreis angezeigt. Durch Anklicken des Buttons „Weiter“ wird der Kunde zum Buchungsformular weitergeleitet.  Im Rahmen des Buchungsformulars werden Kunden gebeten, weitere Informationen zu mitreisenden Personen sowie eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie für eventuelle Nachfragen erreichbar sind.

Daneben wird Ihnen nochmals der Gesamtpreis angezeigt. Eventuelle Eingabefehler können Sie jederzeit im Rahmen des Buchungsformulars korrigieren. Wenn alle Angaben in Ordnung sind, so können Sie nach Annahme unserer AGB sowie eventueller AGB der jeweiligen Hoteliers bzw. Reiseveranstalter den Buchungsvorgang durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig buchen“ beenden. Sie werden dann auf die Website unseres Payment-Anbieters geleitet, auf der Sie die Zahlung vornehmen.

Möchten Sie von der Buchung absehen, so können Sie den Vorgang durch Anklicken des Buttons „Abbrechen“ oder durch Schließen des Browsers jederzeit beenden.

Durch das Absenden des Buchungsformulars beauftragen Sie Secret Escapes damit, eine Hotelleistung oder eine Reiseleistung, die von einem Dritten erbracht wird, zu vermitteln. Für den erfolgreichen Abschluss Ihrer Buchung sowie zum Zwecke der Kundenbetreuung ist es mitunter erforderlich , dass Secret Escapes einige der von Ihnen bereit gestellten Informationen wie Name, E-Mail oder Anzahl der Reisenden an den durchführenden Leistungserbringer weiterleitet. Ausgeschlossen davon sind vertrauliche Informationen und Ihre Zahlungsdaten, welche von Secret Escapes weder gespeichert noch an unautorisierte Dritte weitergeleitet werden. Sie sind an Ihren Buchungsauftrag gebunden. Die vertragliche Verpflichtung von Secret Escapes beschränkt sich auf die Vermittlung der Buchung; die Durchführung von Reise- und Beherbergungsleistungen gehört nicht zu den Vertragspflichten von Secret Escapes.

Eine von Ihnen über die Website übermittelte Buchung gilt erst dann als angenommen, wenn die Buchungsbestätigung verbindlich geworden ist.

Damit die Annahme der Buchung erfolgen kann, müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

1.       Die Mitglieder müssen eine Buchung auf der Website vornehmen;

2.       Secret Escapes erlässt eine automatisierte Online-Auftragsbestätigung, mit der der Eingang der Bestellung bestätigt wird;

3.       Secret Escapes verfügt über eine Frist von fünf Werktagen ab Übermittlung der automatischen Online-Auftragsbestätigung im Sinne von (ii), um mögliche Fehler oder Auslassungen in Bezug auf das Angebot zu korrigieren; Secret Escapes wird das Mitglied innerhalb dieser fünf Tage informieren, wenn solche Fehler oder Auslassungen vorliegen;

4.       In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Secret Escapes Ihre Bestellung (wegen einem zufälligen Fehler oder einer Auslassung in Bezug auf das Angebot) nicht akzeptieren kann, wird Secret Escapes Sie innerhalb einer Frist von 5 Werktagen per E-Mail informieren, dass die Annahme Ihrer Bestellung nicht erfolgt ist. In diesem Fall ist kein verbindlicher Kaufvertrag zustande gekommen, da keine Annahme vorliegt.

5.       Secret Escapes behält sich das Recht vor, bis zum Zeitpunkt der Annahme jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der Einzelheiten eines Sale vornehmen zu können oder ein Sale zurück zu ziehen, wenn wir Gewahr werden, dass die Angebotsbeschreibung Fehler oder Auslassungen aufweist oder wenn wir von dem Anbieter eines Sale dazu aufgefordert werden. In dem Fall, dass wir Änderungen vornehmen, gilt der Sale mit dem geänderten Inhalt als neues Angebot, welches Sie durch den in unserer Mitteilung bestimmten Kommunikationsweg annehmen können.

6.       Bitte stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt und in der Lage sind, die gewünschte Reise anzutreten, bevor Sie sie buchen. Sollten Sie spezielle Wünsche haben, benachrichtigen Sie uns bitte, wenn Sie die Buchung vornehmen. Secret Escapes wird versuchen, alle angemessenen Anfragen weiterzuleiten, kann aber nicht garantieren, dass solche Anfragen durch den Anbieter des Angebots erfüllt werden. Secret Escapes kann Buchungen, die bedingt sind durch die Erfüllung eines Sonderwunsches, nicht annehmen. Wenn Ihr medizinischer Zustand Ihre Buchung beeinflussen könnte, benachrichtigen Sie uns bitte, bevor Sie die Buchung tätigen, damit wir herausfinden können, ob das Angebot für Sie geeignet ist.

7.       Es gibt eine „Reservierungsfunktion“ für die meisten unserer Angebote. Mitglieder können, indem Sie eine Gebühr von 25 € bezahlen, eine Buchung für einen bestimmten Reisezeitraum während der Dauer des Sale reservieren.

8.       Die Reservierungsgebühr ist keine Anzahlung und mit einer Reservierung kommt kein Vertrag über die Erbringung einer Reiseleistung zustande. Die Reservierung hält lediglich andere Mitglieder davon ab, das jeweilige Angebot für den reservierten Zeitraum zu buchen.

9.   Für den Fall, das Secret Escapes eine Reservierung stornieren muss, weil der Anbieter der reservierten Reiseleistung die Leistung in der reservierten Reisezeit nicht mehr anbietet, erhält das Mitglied die Reservierungsgebühr von 25 € auf das Konto zurückvergütet. Secret Escapes übernimmt keine Haftung für eventuelle Mehrkosten (wie z.B. falls die Anreise bereits separat gebucht wurde).

10.   Wenn Sie die Reiseunterlagen erhalten, überprüfen Sie bitte, ob diese korrekt sind und stellen Sie sicher, dass bei Auslandreisen der Name und das Alter den Angaben auf Ihrem Pass entsprechen.

Im Fall, dass das Ticket und / oder die Reisedokumente nicht per Post oder E-Mail angekommen sind, haftet Secret Escapes nicht für deren Nicht-Erhalt. Bitte kontaktieren Sie rechtzeitig das Hotel oder den Reiseveranstalter, wenn Sie diese Dokumente nicht erhalten haben.

Für die Vermittlung von Reiseleistungen sowie von Hotelaufenthalten steht Verbrauchern kein Widerrufsrecht zu.

Nach Abschluss der Buchung wird der Vertragstext von Secret Escapes gespeichert. Er steht registrierten Kunden weiterhin zur Einsicht zur Verfügung. Klicken Sie hier nach dem Einloggen auf Ihren Benutzernamen und wählen den Punkt „Ihre Buchungen“. Dort werden Ihnen alle vorgenommenen Buchungen angezeigt.

3.                   Änderungen und Stornierungen

Sales auf unserer Website sind in der Regel Sonderkontingente. Bei Hotelbuchungen gilt, dass Buchungen grundsätzlich nicht widerruflich oder stornierbar sind, es sei denn, etwas anderes ist in der Beschreibung eines Sale ausdrücklich angegeben. Bei Pauschalreisen können Sie bis zum Reiseantritt von der Reise zurücktreten; Sie sind in diesem Fall aber dem Anbieter der Reise zum Schadenersatz (meist als "Stornogebühren" bezeichnet) verpflichtet. In der Regel beträgt der Schadenersatz einen bestimmten Prozentsatz vom Reisepreis, der abhängig ist vom Zeitpunkt des Rücktritts und, bei einem Rücktritt kurz vor Reisebeginn, bis zu 100 Prozent des Reisepreises betragen kann. Wenn das Angebot angenommen wurde, kommt es zu einem über diese Website vermittelten Beherbergungs- oder Reisevertrag mit dem Veranstalter bzw. Anbieter. Wenn Änderungen oder Stornierungen durch das Hotel oder den Reiseveranstalter möglich sind, dann können diese einer Gebühr unterliegen, die in deren AGB aufgeführt sind.

Secret Escapes versucht seine Mitglieder bestmöglich zu unterstützen, wenn es um Buchungsänderungen- oder stornierungen geht, kann aber keine Garantie geben, dass unsere Unterstützung erfolgreich sein wird. Der mit Secret Escapes abgeschlossene Reisevermittlungsvertrag ist erfüllt, wenn die Vermittlungsleistung erbracht ist, d.h. wenn Ihre Buchung verbindlich ist. Für Stornierungs- und Kündigungswünsche werden wir Sie deshalb an den Reiseveranstalter verweisen.

Wir empfehlen unseren Kunden grundsätzlich, ergänzend eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, um sich gegen Reiserücktrittsschäden abzusichern.

4.                   Stornierungen von Secret Escapes

Die meisten Änderungen sind gering. Gelegentlich kommt es vor, dass wir Sie über eine „wesentliche Änderung“ durch den Anbieter der gebuchten Reiseleistung informieren müssen. Eine wesentliche Änderung ist eine Änderung, die einen wesentlichen Einfluss auf Ihren Aufenthalt haben könnte.

Wesentliche Änderungen können z.B. folgende Änderungen durch den Anbieter sein: : Änderungen der Reise-/Zimmerkategorie in eine niedrigere Kategorie oder einen niedrigeren Standard für die gesamte Reisedauer oder Teile der Reise; eine Änderung der Abreisezeit von 12 oder mehr Stunden, eine Änderung des deutschen Abreiseorts zu einem Ort, der für Sie schlechter erreichbar ist; eine Überbuchung des Hotels; sowie, wenn es sich um Touren handelt, eine wesentliche Änderung der Reiseroute oder das Fehlen von einer oder mehreren wichtigen Reisedestinationen. Bei Buchungen, die einen Flug beinhalten, entnehmen Sie bitte die entsprechenden Informationen aus den AGB des Reiseveranstalters.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass der Anbieter, eine Stornierung oder Änderung Ihrer Reise, nach Ihrer Buchung vornimmt, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Wenn dies noch vor Ihrer Abreise geschieht, können wir Ihnen folgende Optionen vorschlagen:

1.       (Bei erheblichen Änderungen) können Sie die Änderungen annehmen oder

2.       wenn es sich um eine Hotelbuchung handelt, können Sie entweder die vorgeschlagene Alternative akzeptieren oder Ihre Buchung stornieren unter Rückerstattung Ihres bezahlten Betrags. Falls Ihnen das Hotel keine Alternative anbieten kann, kann es sein, dass der Anbieter Ihren Aufenthalt storniert und Ihnen das Geldzurückerstattet wird.

3.       Buchung einer alternativen Pauschalreise mit vergleichbarem Leistungsinhalt zu dem jeweils auf der Website angegebenen Preis. Das bedeutet, dass Sie mehr bezahlen, wenn es teurer ist oder Geld zurückerstattet erhalten, wenn das Alternativangebot günstiger ist.

4.       Stornierung bzw. Annahme der Stornierung, in welchem Fall Sie eine vollständige und schnelle Rückerstattung der bereits geleisteten Zahlung erhalten.

Bitte beachten Sie: Da wir als Vermittler der Anbieter handeln, können wir Ihnen nicht garantieren, dass Sie alle oben erwähnten Optionen vom Anbieter angeboten bekommen, wenn nur eine geringfügige Änderung vorliegt. Eine Änderung der Flugzeit von weniger als 12 Stunden oder eine Änderung der Fluggesellschaft oder des Flugzeugtyps (wenn darauf hingewiesen) oder des Zielflughafen werden üblicherweise als kleine Änderungen angesehen.

Wenn Stornierungen oder Änderungen auftreten, haftet Secret Escapes nicht für zusätzliche Kosten wie z.B. für An- und Abreisekosten oder für eine andere Unterkunft. Solche entstandenen Kosten können Sie allenfalls bei Ihrer Reiseversicherung beanspruchen.

5.                   Stornierungen durch Sie

Kunden, die ihre Reise stornieren müssen, können dies durch Erklärung gegenüber dem jeweiligen Reiseveranstalter / Leistungserbringer tun. Secret Escapes empfiehlt hierbei eine Rücktrittserklärung in Schriftform. Die durch eine Stornierung entstehenden Kosten ergeben sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters / Leistungserbringers, auf die Secret Escapes keinen Einfluss hat. 

6.                   Stornierungen durch den Anbieter

In den seltenen Fällen, dass ein Anbieter, Reiseveranstalter oder Hotel Ihre Buchung stornieren sollte, nachdem Sie eine Buchung über unsere Website vorgenommen haben, werden Sie vom Anbieter, Reiseveranstalter oder Hotel benachrichtigt (oder von Secret Escapes in deren Namen).

7.                   Beendigung der Mitgliedschaft

Im Fall, dass ein Mitglied gegen die Bestimmungen und Bedingungen der Nutzungsvereinbarung von Secret Escapes verstößt, behält sich Secret Escapes das Recht vor, deren Mitgliedschaft zu beenden und den Zugang zur Website zu verweigern. Benutzer, deren Mitgliedschaft aufgelöst wurde, dürfen die Website nicht unter einem anderen Namen oder mit Zugangsdaten eines anderen Benutzers (mit oder ohne dessen Zustimmung) nutzen.

8.                   Beschwerden

Wenn Sie das, was im Angebot aufgeführt wurde, erhalten haben, sie aber nicht mit einem Aspekt des Hotels oder Resorts zufrieden sind und sie eine Beschwerde einreichen möchten, dann wenden Sie sich bitte noch während Ihres Aufenthalts direkt an die Hotelleitung, den Reiseveranstalter oder deren Vertreter vor Ort, damit diese versuchen können, das Problem zu lösen (versuchen Sie es, wenn möglich, schriftlich zu machen, denn einige Reiseveranstalter bieten Feedback-Formulare an).

Wenn das Problem während Ihres Aufenthalts nicht gelöst werden konnte, dann kontaktieren Sie bitte den Anbieter bzw. Reiseveranstalter innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Rückkehr. Dieser sollte dann gemäß den anwendbaren Gesetzen und Bestimmungen auf Ihr Schreiben reagieren. Die Empfangsbestätigung sollte innerhalb von 14 Tagen und die vollständige Antwort innerhalb von 28 Tagen erfolgen. Wenn das nicht der Fall ist, dann sollten Sie eine Erklärung für die Verzögerung erhalten.

Wenn die Reise oder das Hotel den auf der Website gemachten Angaben entspricht, Sie aber mit einem anderen Aspekt Ihres Aufenthalts nicht zufrieden sind, dann kontaktieren Sie bitte direkt das Hotel oder den Reiseveranstalter. Diese werden unter den oben aufgeführten Fristen auf Ihre Beschwerde reagieren. In diesen Fällen kann Sie Secret Escapes nicht bei Ihrer Beschwerde unterstützen.

Sollte die Reise oder das Hotel nicht der Beschreibung auf unserer Website entsprechen, wenden Sie sich bitte zuerst an das Hotelmanagement, an den Reiseveranstalter oder dessen Vertreter vor Ort. Bitte informieren Sie uns aber ebenfalls so schnell wie möglich, damit wir Ihnen bei der Suche nach einer Lösung helfen können.

Bei Flug-oder Transport-Problemen kontaktieren Sie bitte den Reiseanbieter (Sie sollten eine Notrufnummer erhalten haben). Flugverspätungen etc. sollten vom Reiseveranstalter gehandhabt werden. Bitte lesen Sie immer alle Informationen, die Sie vom Reiseveranstalter erhalten und überprüfen Sie deren Allgemeine Geschäftsbedingungen, bevor Sie in den Urlaub fahren. Secret Escapes haftet nicht für Flugprobleme, die während Ihrer Reise auftreten können. Sie sollten sich bei solchen Angelegenheiten immer an den Reiseveranstalter wenden. 

9.                  Guthaben erwerben

Bei Secret Escapes können Sie Guthaben erwerben: durch Weiterempfehlung neuer Nutzer, durch Geschenkgutscheine und durch Gutschriften. Das Guthaben, das durch Weiterempfehlung erworben wurde, kann während 12 Monaten ab Erwerb eingelöst werden, falls kein Verfallsdatum angegeben wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. 

Es gibt keine Begrenzung für die Höhe des Guthabens, das Sie bei Secret Escapes erwerben können. Wir freuen uns sogar, wenn Sie uns möglichst vielen Freunden weiterempfehlen. Allerdings darf Guthaben nicht durch Betrug des Systems erworben werden wie z.B. durch die Eröffnung mehrerer falschen Konten oder ähnliches. Falsche Konten werden nicht akzeptiert, wenn Sie aufgedeckt werden.

10.               Einlösung von Geschenkgutscheinen,  Verwendung von Guthaben und Gutschriften

Auf Secret Escapes können Geschenkgutscheine in unterschiedlichen Guthabenwerten erworben werden. Diese sind frei übertragbar und ab Kaufdatum ein Jahr gültig. Bei Einlösung wird der Wertbetrag als Guthaben gutgeschrieben und bei der nächsten Buchung automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. 

Guthaben, das durch Weiterempfehlung erworben wurde, kann für Buchungen ab 100 EUR eingelöst werden. Unterhalb dieses Mindestbetrages können Sie Ihr erworbenes Guthaben leider nicht einlösen. Dieser Buchungsmindestbetrag von 100 EUR gilt nur für Guthaben, die durch Weiterempfehlung erworben werden und nicht für Guthaben, die Ihnen von Secret Escapes aus einem anderen Grund geschenkt werden.

Bitte beachten Sie, dass das Guthaben und Gutschriften auf Ihrem Secret Escapes-Konto bei Angeboten mit Anzahlungspflicht nur für die bei der Buchung fällige Anzahlung an Secret Escapes eingesetzt werden kann. Die später fällige Restzahlung an den Reiseveranstalter kann nicht mit Guthaben bei Secret Escapes beglichen werden.

Guthaben aus Geschenkgutscheinen bzw. aus Gutschriften von Secret Escapes kann nicht eingesetzt werden für Reisen, die exklusiv über die Partner von Secret Escapes auf deren Website zu buchen sind. 

11.               Flugzeiten

Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung ist es uns nicht immer möglich, Ihnen die genauen Flugzeiten zu bestätigen.

Die Flugzeiten, die man auf unserer Website entnehmen kann sowie in der Bestätigung ersichtlich sind, sind Richtwerte des jeweiligen Reiseveranstalters und können jederzeit geändert oder annulliert werden. Ihr Reiseveranstalter wird Ihnen die Flugzeiten bestätigen, die für Sie gelten. Im Fall, dass Ihnen ein vom Reiseveranstalter ein Zeitfenster angegeben wird, werden Sie innerhalb dieses Zeitfenster abfliegen, je nach Verfügbarkeit am Tag Ihrer Abreise. Flugzeiten liegen außerhalb unserer Kontrolle. Sie werden von Fluggesellschaften bestimmt und hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Änderungen von Routen und Stornierungen, Luftverkehr, Wetterbedingungen, möglichen technischen Problemen und des Check-in-Vorgangs zur jeweiligen Zeit.

Spezifische Anweisungen in Bezug auf Abreise und Reisearrangements erhalten sie 2 Wochen vor Abflug mit Ihren Flugtickets oder sonstigen Reisedokumenten. Bitte überprüfen Sie Ihre Reisetickets/e-Tickets sofort nach Erhalt, um sich zu vergewissern, dass Sie die richtigen Flugzeiten erhalten haben. Es ist möglich, dass Flugzeiten geändert werden, nachdem Sie Ihre Flugtickets erhalten haben. Wir (oder der Reiseveranstalter) werden Sie so bald wie möglich kontaktieren, wenn dies der Fall ist. Bitte beachten Sie die jeweiligen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter in Bezug auf Flüge. Da Secret Escapes nur als Vermittler handelt, besteht keine vertragliche Verpflichtung von Secret Escapes bzgl. des Fluges.

12.               Versicherung

Wir empfehlen unseren Mitgliedern, unbedingt eine Reiseversicherung abzuschließen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Reiseversicherung Ihre Reisedestination sowie den Zeitraum Ihrer Reise abdeckt. Es ist sehr wichtig, dass die Versicherung alle Reisenden abdeckt (bei einer Familienreise), oder dass jeder Reisende eine eigene Versicherung abschließt. Es ist Ihre Verantwortung, die Bestimmungen Ihrer Reiseversicherung genau durchzulesen.

Bitte lesen Sie sich die Versicherungsbedingungen aufmerksam durch und führen Sie den Versicherungsschein während Ihrer Reise mit sich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reiseversicherung geeignet und ausreichend ist, um Ihre Bedürfnisse abzudecken.

6.       Privatsphäre

Die Datenschutzerklärung für die Nutzung der Website von Secret Escapes ist Teil dieser AGB und kann ebenfalls auf unserer Website gelesen werden. Um zur Datenschutzerklärung zu kommen, klicken Sie bitte auf den Link oben.

7.       Lizenzbestimmungen

0.                   Jeglicher Teil unserer Website und jegliche über unsere Website erreichbare oder nutzbare Software stellt ein urheberrechtlich geschütztes Werk von Secret Escapes oder deren Lizenzgebern dar. Secret Escapes gewährt Ihnen eine persönliche, nicht-übertragbare, einfache Lizenz zur Nutzung der Website zu dem ausschließlichen Zweck, diese Website in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen.

1.                   Secret Escapes übernimmt keinerlei Zusicherung oder Garantie (i) im Hinblick auf die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf der Website verfügbaren Informationen, (ii) dass die Website oder die auf der Website verfügbaren Informationen für einen bestimmten Verwendungszweck geeignet ist, (iii) dass die auf der Website angebotenen Sales zum Zeitpunkt des Abrufs verfügbar sind und (iv) dass die Kommunikation über oder die Datenübermittlung an die Website sicher und störungsfrei ist.

2.                   Diese Website leistet keine Beratung und ersetzt nicht die Beratung durch ein Reisebüro. und

3.                   Die kommerzielle Nutzung der Inhalte dieser Website ist gemäß Ziffer 2.2.1 dieser AGB untersagt. Eine solche Nutzung stellt eine Verletzung dieser AGB dar.

4.                   Die Website von Secret Escapes kann Meinungen, Empfehlungen, Stellungnahmen und Informationen von Dritten zur Verfügung stellen. Secret Escapes macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen und übernimmt keine Garantie oder Zusicherung für die Richtigkeit, Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Inhalten, Empfehlungen oder Meinungsäußerungen Dritter. Links auf der Website zu Angeboten Dritter werden Ihnen als Hinweise zur Verfügung gestellt, und Secret Escapes hat keinen Einfluss auf den Inhalt der über solche Links erreichbaren Angebote. Die Veröffentlichung bzw. Einbeziehung von Links zu Drittangeboten durch Secret Escapes bedeutet nicht, dass Secret Escapes sich den Inhalt dieser Drittangebote zu Eigen macht oder mit den Anbietern dieser Inhalte in geschäftlicher Verbindung steht. Die Nutzung der unter solchen Links erreichbaren Angebote unterliegt nicht diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Nutzungsbedingungen des Drittanbieters.

8.       Verfügbarkeit der Webseite

Wir legen alles daran, dass unser Dienst ununterbrochen verfügbar ist, jedoch können wir keine Garantie oder Zusicherung geben, dass unser Dienst frei von Fehlern, Unterbrechungen oder Störungen ist.

Secret Escapes übernimmt keine Haftung für jegliche Störungen oder die Nichtverfügbarkeit der Website aufgrund von Umständen, die außerhalb der Kontrollsphäre von Secret Escapes liegen.

9.       Internationale Nutzung

Wir können Ihnen nicht versichern, dass die Inhalte auf der Website immer verfügbar oder für den Einsatz an Orten außerhalb von Deutschland geeignet sind. Es ist uns ebenfalls nicht möglich, Ihnen den Zugriff auf unsere Website aus Gebieten, in denen unser Inhalt verboten ist, zu ermöglichen. Wenn Sie auf die Website von einem Ort außerhalb Deutschlands zugreifen möchten, tun Sie dies auf eigene Initiative und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.

10.   Haftungsbeschränkung

 
Hinsichtlich der einzelnen Angaben und Bedingungen zu den vermittelten Leistungen ist Secret Escapes auf die Informationen von Dritten, also den Reiseveranstaltern und/oder Leistungserbringern angewiesen. In diesem Zusammenhang hat Secret Escapes keine Möglichkeit, diese Informationen auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität zu überprüfen. Entsprechend gibt daher Secret Escapes Kunden gegenüber keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Selbiges gilt für alle zur Verfügung gestellten Informationen sonstiger Dritter, welche auf dieser Website angeführt sind.

Secret Escapes haftet nicht für die ordnungsgemäße Erbringung der vermittelten Leistung selbst. Für die Erfüllung sowie für Mängel der vermittelten Reiseleistung sind ausschließlich die jeweiligen Reiseveranstalter / Leistungserbringer verantwortlich.

Die Haftung von Secret Escapes auf Schadensersatz gegenüber dem Kunden aus dem Vermittlungsvertrag ist ausgeschlossen, soweit der Schaden auf leichter Fahrlässigkeit beruht. Dies gilt nicht, wenn eine Pflicht verletzt wurde, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und/oder auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf und/oder die für das Erreichen des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist bzw. deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet (sogenannte Kardinalpflicht). Soweit Secret Escapes dem Grunde nach haftet, wird der Schadenersatzanspruch auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden (dreifacher Wert der vermittelten Leistung) begrenzt.

Etwaige Ansprüche der Kunden gegenüber Secret Escapes verjähren abweichend von § 195 BGB innerhalb eines Jahres.

Die obigen Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz sowie bei Arglist der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter von Secret Escapes sowie bei gesetzlich vorgesehener verschuldensunabhängiger Haftung oder bei übernommenen Garantien. In diesen Fällen greift weiterhin die gesetzliche Regelverjährungsfrist.

11.   Online-Streitbelegung

Die EU-Kommission stellt Verbrauchern eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Diese gibt den Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/erreichbar.

12.   Hinweise

Alle Kündigungen sowie Mitteilungen müssen uns per Email an service@secretescapes.de gesendet werden und werden an dem Tag als zugestellt erklärt, an dem sie versandt wurden, sofern dies ein Werktag ist. Es gilt der nächste Werktag als zugestellt, wenn das Versanddatum auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt.


13.   Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und Secret Escapes unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

14.   Zahlungsbedingungen

0.                   Buchungsbestätigungen und Zahlungen

Wir akzeptieren nur Zahlungen per Kredit-oder Debitkarte, SOFORT Überweisung und per PayPal. Für Ihre Bequemlichkeit und um Ihre Zahlungsinformationen zu schützen, werden alle Zahlungen über die sicheren Server unserer Online-Zahlungsabwicklungsdienstleister abgewickelt. Wenn Sie einmal alle relevanten Informationen korrekt eingegeben haben, werden die Zahlungen automatisch ausgelöst. Buchungsbestätigungen werden Ihnen umgehend per E-Mail zugeschickt und können jederzeit über Ihr Konto eingesehen werden.

Wir nehmen Ihre Privatsphäre und finanzielle Sicherheit sehr ernst – lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.

1.                   Zahlungsbedingungen

Wenn Sie die Buchung bezahlen, ist die Einhaltung der Zahlungsfristen wichtig. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Kreditkarteninformationen sowie Ihr Guthaben zu überprüfen, wenn Sie Ihre Buchung tätigen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Karte gültig ist.

Secret Escapes ist berechtigt, Anzahlungen und Restzahlungen entsprechend den Geschäfts- und Zahlungsbestimmungen des jeweiligen Reiseveranstalters / Leistungserbringers der vermittelten Leistung zu verlangen. Die Einziehung von Anzahlungen und Restzahlungen erfolgt also im Auftrag des jeweiligen Reiseveranstalters / Leistungserbringers. Es ist möglich, dass die vom Reiseveranstalter akzeptierten Zahlungsmethoden von der von Ihnen auf Secret Escapes für die Anzahlung verwendeten Option abweichen und zusätzliche Entgelte anfallen. Bitte informieren Sie sich dazu rechtzeitig vor der Buchung auf der Seite des jeweiligen Reiseveranstalters.

Im Fall, dass eine Abbuchung fehlschlägt, bitten wir Sie, Ihre Zahlungsangaben zu aktualisieren. Wir können Ihr Nutzerkonto vorübergehend sperren, wenn Sie den ausstehenden Betrag nicht binnen 14 Tagen begleichen. Wir behalten uns das Recht vor, Zinsen in Höhe von vier (4) Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Leitzinssatz der Deutschen Bundesbank zu erheben, falls die ausstehenden Beträge nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung beglichen werden.

2.                   Rückerstattungen und Stornierungen

Wenn Sie irgendeine Frage zu einem Betrag haben, den wir von Ihrer Kreditkarte abgebucht haben, kontaktieren Sie uns bitte sofort. Falls wir irrtümlicherweise einen Betrag abgebucht haben, werden wir Ihnen den Betrag unverzüglich auf Ihre Kredit-oder Debitkarte zurückerstatten. Sonstige Erstattungen stehen im alleinigen Ermessen von Secret Escapes.

3.                   Guthaben und Anreize

Wenn kein Verfallsdatum vermerkt ist, bleibt das Guthaben bis zu 12 Monate in Ihrem Konto erhalten. In der Tat würden wir uns freuen, wenn Sie all Ihren Freunden von uns erzählen würden. Wenn Sie jedoch versuchen, das System zu betrügen, um mehr Guthaben zu erhalten, indem Sie falsche E-Mail-Adressen kreieren etc., wird das betreffende Guthaben storniert.

4.                   Rechnungsstellung

Beachten Sie bitte, dass das von Ihnen gebuchte Hotel - wenn Sie die Leistung als Verbraucher in Anspruch nehmen - nicht dazu verpflichtet ist, Ihnen einen Rechnung auszustellen. Secret Escapes vermittelt Ihnen lediglich die gewünschte Hotelleistung und kann Ihnen daher keine diesbezügliche Rechnung ausstellen. Von Secret Escapes erhalten Sie einen Zahlungsbeleg aus dem sich die Belastung Ihres Zahlungsmittels mit dem beworbenen Hotelpreis ergibt.

5.                   Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend "RatePAY") zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab.

Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die Rate-PAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendung finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.

15.   Änderungen

Secret Escapes behält sich das Recht vor, diese AGB zu ändern, wenn wir es für notwendig halten oder wenn es vom Gesetz verlangt wird. Alle Änderungen werden sofort auf der Website veröffentlicht und Sie gelten als genehmigt, sobald Sie die Website das erste Mal benutzen. Im Fall einer Änderung wird Sie Secret Escapes umgehend informieren. Es liegt jedoch in Ihrer Verantwortung, diese Nachrichten zu lesen. Jede Version dieser AGB verfügt über ein effektives Datum, ab welchem sie gilt (sichtbar am Anfang der AGB). Sofern nicht anders angegeben, gelten die jeweils gültigen AGB für die Nutzung dieser Webeseite und unserer Dienstleistungen.

16.   Allgemeine Bestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, wird es keine Auswirkungen auf andere Bestimmungen haben.

Ausfälle oder Verspätungen von Secret Escapes bei der ganzen oder teilweisen Durchsetzung einer Bestimmung dieser AGB wird nicht als Verzicht auf die Rechte in diesen Bestimmungen ausgelegt.