No Man’s Fort

Portsmouth, Großbritannien

Abenteuer und Luxus auf See in altem, authentischem Fort vor der Südküste Englands – inkl. Vollpension & Extras

Sollten Sie nicht mal wieder etwas Besonderes erleben? Ein paar Tage hinaus auf die See, den salzigen Geschmack von Abenteuer auf den Lippen, Geschichte und Romantik spüren und dabei dennoch nicht ganz auf das gewisse Maß an Luxus verzichten, das diese kleinen Fluchten so reizvoll macht? Dann ist es Zeit, in etwas größeren Dimensionen zu denken: Freie Geister benötigen nicht nur ein Hotel, sondern am besten gleich eine ganze Insel! Oder noch besser – ein Fort!

An der Südküste Englands, im grünen Meer vor Portsmouth liegen in der Mündung des Flusses Solent drei mächtige, kreisrunde Forts, die zwischen 1865 und 1880 errichtet wurden, um Portsmouth und den Hafen vor kriegerischen Angriffen von See her zu schützen. Später wurden die mächtigen Bastionen außer Dienst gestellt und in den 1980er Jahren verkauft.

Und das ist gut so, denn eines davon ist No Man’s Fort, heute ein spektakuläres Hotel, das seinen Gästen einen so unvergleichlichen Aufenthalt garantiert, dass Sie den Lieben daheim bei Ihrer Rückkehr sehnsüchtig-neidvolle Kommentare entlocken werden.

Von der Abfahrtstelle bei Gunwharf Quays im Hafen von Portsmouth geht es auf dem Boot hinaus auf Ihre eigene exklusive Insel, wo Sie in wunderbar maritimen Komfort residieren. No Man’s Fort ist das größte der drei Forts und verfügt über 23 Zimmer mit allen Annehmlichkeiten, die ein solch luxuriöser Verteidigungsposten dem alltagsgestressten Reisenden bieten kann.

Für Entspannung ist wunderbar gesorgt auf der enormen Dachterrasse, die eine Sauna, einen Hot-Pool und eine große Feuerstelle hat, in der ein herrlich prasselndes Feuer heimelige Romantik auf See zaubert. Von hier oben bietet sich ein unglaublicher Ausblick auf die Flussmündung, vor der die weißen Yachten kreuzen. Bringen Sie mit einem Gin and Tonic im Krähennest des Leuchtturms einen Toast auf den glühenden Sonnenuntergang aus oder steigern Sie Ihren Adrenalinspiegel bei einer rasanten Fahrt im Festrumpfschlauchboot über die Gischt der Wellen.

Und wie residiert es sich in solch einem Fort? Nun, bei Ihrer Ankunft werden Sie gleich die Haken in der Decke für die Schlingen der Hängematten sehen. Aber keine Angst, die waren damals für die Kanoniere gedacht, die das Fort bemannten. Diese Zeiten sind vorbei! Sie wohnen in wunderbar komfortablen Zimmern, von denen jedes ihren individuellen Charakter besitzt, mit prächtigen Möbeln, edlem Design, unverkennbarem Stil, dazu ein exquisiter 5-Sterne-Service – und nicht zuletzt ein herrlich bequemes Bett, in dem Sie nach einem aufregenden Tag beim beruhigenden Rauschen der Wellen in einen erholsamen Schlaf versinken werden.

Gut zu wissen

Laut Verschwörungstheoretikern soll zwischen dem 23. und 24. September aufgrund eines Kometeneinschlags die Welt untergehen. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich daher einen Platz auf dem No Man’s Fort sichern. Denn: Wo lässt sich der Apokalypse besser trotzen als auf einer Festungsanlage mit stählernen Panzerplatten als Außenmauer!? Wir raten: Klettern Sie auf den Leuchtturm, um das Spektakel zu überblicken oder verschlafen Sie den Weltuntergang in Ihrer luxuriösen Suite.

Sie wollen sich noch nicht auf eine Buchung festlegen?

Reservieren Sie Ihr Datum für nur 25 €, während Sie es sich noch überlegen.

  • Diese Reservierungsgebühr hält Ihr bevorzugtes Reisedatum belegt, solange das Angebot bei uns läuft und Sie es sich noch überlegen.
  • Entscheiden Sie sich innerhalb der Laufzeit für die Buchung, werden 25 € auf den Buchungsbetrag angerechnet. Andernfalls werden Ihnen Credits in dieser Höhe auf Ihrem Konto bei Secret Escapes gutgeschrieben.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass dies keine Anzahlung oder abschließende Buchung ist. Mit der Reservierung belegen Sie lediglich Ihr Wunschdatum, so dass niemand anderes diesen Termin buchen kann, während Sie noch überlegen. Eine Verfügbarkeitsgarantie wird von Secret Escapes nicht übernommen: Sollte das Hotel/der Veranstalter zwischenzeitlich das Datum aus dem Angebot herausnehmen, gilt auch die Reservierung als aufgehoben. Die Gebühr wird in dem Fall dem Konto bei Secret Escapes als Credits gutgeschrieben.

Für mehr Angaben, schauen Sie bitte unsere FAQ-Seite und allgemeinen Geschäftsbedingungen an.